Termine | Lieder | Downloads | Impressum

« Termine der mittelalt… | Startseite | Pfingstlager 2013 mit… »

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz, Mittelalter, Soest:

Bye Bye Bördekönigin!

Annika Maria Riediger nimmt Abschied.

Freitag, 26. April 2013, um 18:36

Ein Soester Traum.Die Amtszeit als Bördekönigin ist vorbei.

Am 03. Mai 2013 ab 20:00 wird im Rahmen der Eröffnung* des Bördetags die neue Königin vorgestellt.

Und dabei wird Annika verabschiedet, was sie sicher mit einem lachenden - "Hurra, mehr Freizeit!" - und einem weinenden - "Schaaaaade!" - Auge aufnehmen wird. (So wars zumindestens bei meinem Abschied als Jägerken von Soest im Jahr 2011...)

Aber immerhin bleibt sie uns erhalten! :-)

Uns = Soest, Mittelalter, Firlitanz.

*Wir verabschieden Annika gemeinsam, s. u.!

Die internationalen Hansetage.

Ein Höhepunkt ihrer Amtszeit waren die Internationalen Hansetage in Lüneburg. Dort erlebte sie aufregende Tage und traf viele nette Leute:

Soester Gruppe:

Soester Gruppe

Symbolfiguren aus dem Kreis Soest:

Symbolfiguren aus dem Kreis Soest

Wer strahlt am schönsten?

Wer strahlt am schönsten?

Der Weg nach Firlitanz.

Dort traf Sie dann auch zum ersten Mal auf die mittelalterliche Tanzgruppe Firlitanz, und war sofort Feuer und Flamme!

Annika: "Ich will auch!"

Annika will auch

Annika: "Darf ich jetzt?"

Annika darf auch

Annika: "Juchhe, das macht Spaß!"

Annika tanzt auch

Und nun?

Annika geht uns also nicht verloren. Sie hat viel Spaß beim mittelalterlichen Tanzen mit Firlitanz:

Bördekönigin mit Firlitanz

Es war ein schönes Jahr für alle Beteiligten! :-)

Lasst uns alle dabei sein, um Annika am 3. April angemessen zu verabschieden und ihr den Tag zu versüßen. Wer Zeit und Lust hat, kommt am Freitag bis spätestens 20:00 vor die Bühne auf dem Markt (möglichst in mittelalterlicher Gewandung), so dass wir ihr einen würdigen Rahmen geben können!

Bisher vier Kommentare:

Jost aus Soest

Liebe Annika, ich wünsche dir alles Liebe & Gute für deine Zeit nach deiner Amtszeit!
Genieße das Mehr an Freizeit! ;-)

Jost aus Soest - Freitag, 26.04.2013, um 23:20
Regine

Hi Annika! Dich kennengelernt zu haben, war und ist sehr schön. Du bist eine sehr hübsche Frau, und auch sehr nett und lieb. Ich hoffe, dass wir noch eine sehr schöne Zeit, mit dir erleben werden. Sei nicht zu traurig, dass du jetzt nicht mehr Bördekönigin bist. Alles Liebe.

Regine - Samstag, 27.04.2013, um 10:48
Gabriele

Hallo Annika, viele liebe Grüße aus Enkesen im Klei. Sei nicht zu traurig über das Ende Deiner Amtszeit als Bördekönigin, denn mit Firlitanz kannst Du Deine Stadt auch weiterhin überall repräsentieren. Wir freuen uns, das Du bei uns mittanzt. Es macht immer sehr viel Spaß. Alles Gute auf Deinem weitern Weg.

Gabriele - Freitag, 3.05.2013, um 08:20
Simone Schwider

Liebe Annika,
so schnell geht ein Jahr vorbei. Du hattest viel Spass als Bördekönigin und hast unsere Stadt würdig vertreten. Aber sei nicjt traurig, es geht ja noch weiter, z.B. mit uns und Firlitanz. Wir freuen uns auf viele schöne Stunden und Erlebnisse mit dir. Ganz liebe Grüße, Simone

Simone Schwider - Freitag, 3.05.2013, um 13:28