27.

Mai.

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz, Kumpaney, Mittelalter, Soest, Verein:

Pfingstlager 2013 mit Hochzeit

Montag, 27. Mai 2013, um 15:06

Pfingstlager von obenWie jedes Jahr zu Pfingsten fand auch 2013 wieder das fast schon traditionelle Pfingstlager der Soester Mittelalterfreunde statt. Teilnehmer sind Mitglieder des Vereins, darunter auch zahlreiche Vertreter der Mittelaltertanzgruppe Firlitanz sowie der Soester Kumpaney.

Ganz "privat", also ohne externe ("zivile") Zuschauer, bietet dieses Wochenende die Möglichkeit, all seine Ausrüstung auf Zustand und Vollständigkeit zu prüfen, mit Gleichgesinnten fachzusimpeln, neue Projekte zu planen und/oder durchzuführen, gemeinsam zu klönen und zu essen und dabei einfach sehr viel Spaß zu haben.

Dieses Jahr war aber dennoch ein ganz besonderes: Petra und Stephan (bekannt als "PeSt"), die sich ausgerechnet bei einem Pfingstlager kennen- und liebengelernt haben, gaben sich am Samstag das Jawort...

Zum vollständigen Artikel...

19.

Jun.

Jost aus Soest schreibt über Mittelalter, Soest, Kumpaney:

Internationale Hansetage in Kaunas - Teil 3

Sonntag, 19. Juni 2011, um 10:56

Huch, ist die Veranstaltung schon wieder vier Wochen her? Es wird also langsam mal Zeit, die zahlreichen persönlichen Eindrücke zu sortieren...

"Labas!"

Das ist litauisch und heißt "Hallo"! So wurden wir gleich am Donnerstag, dem ersten offiziellen Tag der Veranstaltung, ganz herzlich von unseren beiden jungen "Führerinnen" Erika und Laima begrüßt. Diese beiden wurden unserer Soester Gruppe zugeteilt, um mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, was sie auch sehr gut, offen und mit Herz und voller Eifer getan haben!

Erika und Laima zwischen Wolfgang und dem Jägerken
Zum vollständigen Artikel...

22.

Mai.

H. G. Sanke schreibt über Mittelalter, Soest, Kumpaney:

Internationale Hansetage in Kaunas - Teil 2

Sonntag, 22. Mai 2011, um 13:01

Engagierte Menschen aus dem Kreis Soest nehmen zurzeit am Internationalen Hansetag im litauischen Kaunas teil.

Delegationen aus dem Kreis Soest

Solche Erlebnisse und Begegnungen gibt es nur bei den Internationalen Hansetagen: Als sich die neunköpfige Soester Kumpaney bei ihrem ersten Rundgang durch die Hansestadt Kaunas (Litauen) einen ersten Überblick über den Veranstaltungsort verschaffen wollte, begegnete man auf Schritt und Tritt alten Bekannten aus zahlreichen der fast 100 teilnehmenden Hansestädten. Das erste zufällige Wiedersehen galt Freunden aus Nowgorod (Russland), dann erkannte eine Gruppe aus Stade die Soester wieder. Ein Feuerwehrfahrzeug aus Bergen (Norwegen) hielt mitten auf der Straße, um ein erstes "Hallo Soest" zuzurufen.

Zum vollständigen Artikel...

19.

Mai.

Jost aus Soest schreibt über Mittelalter, Soest, Kumpaney:

Internationale Hansetage in Kaunas - Teil 1

Donnerstag, 19. Mai 2011, um 07:12

Die Internationalen Hansetage: Auch in der Neuzeit kommen jährlich Vertreter, Bürgermeister, Künstler und Bürger aus fast 100 Hansestädten zusammen, um an die alten und glorreichen Zeiten der Hanse zu erinnern, sich international auszutauschen und dabei viele Kontakte und sogar Freundschaften zu knüpfen.

Soester Reisegruppe

2011 finden nun die Internationalen Hansetage in Kaunas statt, der ehemaligen Hauptstadt Litauens. Zusammen mit der Soester Kumpaney nutzt auch "dat Jägerken" Jost mitsamt seiner Gattin Simone die Gelegenheit, an diesem Spektakel teilzuhaben und die Luft dieses mittelalterlichen Vorläufers der Europäischen Union zu schnuppern.

Zum vollständigen Artikel...