Termine | Lieder | Downloads | Impressum

« Stickvorlage für "Mus… | Startseite | 31. Westfälischer Han… »

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz:

Tanzvorstellung: Schiarazula Marazula ("Firlefanz")

Reigentanz

Montag, 17. März 2014, um 16:59

FirlefanzDer Schiarazula Marazula - auch Firlefanz oder Firlifanz genannt - ist ein mittelalterlicher Reigentanz, dessen Ursprünge in Italien des 14./15. Jahrhunderts liegen. Giorgio Mainerio hat ihn dann in seinem 1578 in Venedig erschienenem Tanzbuch "Il primo libro de balli" (dt. "Das erste Buch der Tänze") beschrieben.

Der ursprüngliche Text ist leider verloren gegangen, der heute bekannte Nonsense-Text ist erst im 20. Jahrhundert in einem pseudo-italienischen Dialekt formuliert worden.

Ursprünglich bezeichnete "Firlefanz" (spätmitteldeutsch "firlifanz") einen lustigen und schnellen Springtanz oder auch eine komische, alberne Person.
Daher haben wir unserer Tanzgruppe auch den Namen "Firlitanz" gegeben... ;-)

Und so sieht der Tanz aus: