Termine | Lieder | Downloads | Videos | Impressum

| Startseite | Event-Tipp: Mittelalt… »

Jost aus Soest schreibt über Firlitanz, Mittelalter, Soest, Verein:

Soester Mittelalterfreunde

Erste Mitgliederversammlung...

Montag, 15. November 2010, um 18:37

Soester Mittelalterfreunde

U.a. auch um die verschiedenen Gruppierungen der Mittelalterszene in Soest unter einen Hut zu bringen, wurde der Verein der "Soester Mittelalterfreunde e.V." gegründet.

So können sich sowohl die Aktiven des Soester Mittelaltermarkts "Gaudium in Susato" (Logo s. rechts) als auch die Akteure der Soester Fehde (egal ob Schauspieler, Stadtwache, Kleiderschneiderei, o.ä.) gemeinsam einbringen.

Ich selbst war ja schon letztes Jahr auf beiden Seiten aktiv: Sowohl auf dem Markt mit unserem Spielerey-Stand, als auch beim Sturm auf die Stadt (im Rahmen des sangestüchtigen Pilgerzugs).

So langsam nimmt der Verein endlich seine Fahrt auf...

Hier nun die Einladung zur ersten Mitgliederversammlung:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Der Verein "Soester Mittelalterfreunde e.V." lädt recht herzlich zur ersten offiziellen Mitgliederversammlung ein.

Die Versammlung beginnt
am 19.11.2010 (Freitag) um 19:30
im Vereinsheim des Schützenvereins Einigkeit (Danzinger Ring 26).

Tagesordnung:
1. Begrüßung

2. Entgegennahme Mitgliederanträge
3. Vorstellung Vereinsstruktur
4. Wahl der Beisitzer
5. Aussicht auf 2011
6. Beschaffungen
7. Verschiedenes

Wichtig:
Mitgliederanträge werden vor Ort ausliegen, so dass auch noch kurzfristig ein Eintritt in den Verein möglich ist (vgl. Tagesordnungspunkt 2).

Ab Tagesordnungspunkt 4 ("Wahl der Beisitzer") ist die Veranstaltung nur für Vereinsmitglieder zugänglich - Gäste müssen den Saal dann leider verlassen.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

Der Vorstand
Soester Mittelalterfreunde e.V.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wer sich ein wenig für Soest und das Mittelalter - egal ob Darstellung, Geschichte, Musik, Schauspiel, etc. pp. - interessiert, sollte sich den Termin freihalten.

Wer noch nicht Mitglied ist, sollte ernsthaft über einen Beitritt nachdenken - ein Jahresbeitrag von 12 Euro (Schüler kostenlos) ist m.E. wirklich keine Unsumme! ;-)

--- Jost :-) ---